SHFT 2020: REBOOT - Have you tried turning it OFF and ON again?

Veranstalter
IT-Cluster

Veranstaltungsort
Online-Event

Veranstaltungsdatum
17.11.2020
09:00 - 13:00

Ansprechperson
Jasmin Aufreiter
T: +43 (732) 798105233
E-Mail

Der Leitspruch "Have you tried turning it OFF and ON again?" ist wohl jedem IT-affinen Menschen schon mal untergekommen. Der Neustart behebt oft auf magische Weise Fehler, löst Probleme und macht uns wieder handlungsfähig. Er wird als letztes Mittel der Wahl gezielt eingesetzt. Jetzt ist uns dies als Gesellschaft aber unvorbereitet passiert. Und vermutlich wird das erzwungene Herunterfahren nicht nur positive Dinge auslösen oder Fehler korrigieren. 

Momentan stecken wir mitten im gesellschaftlichen Neustart. Die Wirtschaft fährt vorsichtig wieder hoch, die Menschen verlassen langsam ihr Homeoffice und Betriebe produzieren mit erhöhter Kapazität. Wir erleben neue Lösungen, die in der Krise entstanden sind, leben mit anderen Abläufen und erforschen neue Möglichkeiten.

Was die Digitalisierung in der Krise und der Zeit des Lockdowns verändert und geschaffen hat – dem wollen wir uns bei SHFT 2020 in einem neuen Hybrid-Format widmen. 

Wir holen Menschen auf die Bühne, die in Windeseile neue innovative Lösungen geschaffen, Herausforderungen gemeistert oder neue Geschäftsmodelle für sich entdeckt haben. 
Lernen Sie von innovativen Köpfen, wie sie die Krise als Herausforderung gemeistert haben und schauen Sie, wie Sie das auf Ihr tägliches Arbeiten und Wirken übertragen können. 

 

Nähere Informationen folgen!

 

Gebühren

Early Bird Tickt pro Person: EUR 50,- (exkl. MwSt.)

Sie können Ihre Anmeldung bis längstens 10 Tage vor der Veranstaltung stornieren. Sollten Sie die Stornierung später vornehmen oder an der Veranstaltung nicht teilnehmen, ohne rechtzeitig storniert zu haben, ist die gesamte Teilnahmegebühr an uns zu bezahlen. Die Entsendung einer Vertretung anstatt der angemeldeten Person ist möglich, wir bitten jedoch um zeitgerechte Mitteilung. Die Rechnungslegung erfolgt nach der Veranstaltung. Bitte beachten Sie unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Anmeldeschluss

10.11.2020