SHFT 2021 – Lost in Transformation?

Veranstalter
Business Upper Austria

Veranstaltungsort
online

Veranstaltungsdatum
14.12.2021
09:00 - 17:00

Ansprechperson
Aufreiter Jasmin
T: +43 (732) 798105233
E-Mail

IT-Cluster Jahrestagung und Beratung zur digitalen Transformation

Die Digitale Transformation ist da und wir haben die Chance, sie aktiv mitzugestalten. Ob Sie im Automobil-, Holz/Bau-, Kunststoff-, Lebensmittel-, Mechatronik-, Medizintechnik-Bereich auch in einem ganz anderen Sektor verwurzelt sind: Die oö. Standortagentur Business Upper Austria hat unter Federführung des IT-Clusters einen Digitalisierungs-"Rettungsring" für alle Branchen entwickelt – die Jahrestagung SHFT, sponsered by huddlex.

Das Ziel dieser Jahrestagung ist es, IT-Expert*innen und IT-Anwender*innen zu vernetzen und optimale Kontakte zu knüpfen: Wir bereiten für IT-Expert*innen einen Treffpunkt zum Thema IT-Fachkräftebedarf vor: Die Business Upper Austria präsentiert und diskutiert mit Ihnen die für Sie entwickelte neue Initiative "Karriereplattform: Welcome to Upper Austria". Für IT-Anwenderunternehmen aller Branchen steht eine Digitalisierungsstraße zur Verfügung, bei welcher IT-Expert*innen durch die wichtigsten Stationen führen und mögliche Wege zum digitalen Wandel weisen. 

______________________________________________________________

Programm

09:15

Begrüßung durch Business Upper Austria

Impulsvortrag zum Thema "Digitalisierung – was bringt das für Unternehmen"

 

10:00

Treffpunkt IT-Anwender*innen: Beratungsgespräche
Die Beratungsgespräche sind vorab buchbar von 10:00 - 16:00 Uhr.
Die Detailbeschreibung hierfür finden Sie unterhalb.

Treffpunkt IT-Fachexpert*innen: Fachkräftebedarf in der IT-Branche 
Präsentation der neuen Karriereplattform "Welcome to Upper Austria"
mit anschließender Diskussion und Netzwerken


16:00

Danksagung und Abschluss durch Business Upper Austria

_____________________________________________________________


Information zu "Treffpunkt IT-Anwender*innen: Beratungsgespräche": 

ITC-Partner beraten Sie bei Ihren Digitalisierungsfragen - folgende Beratungen können Sie buchen:


Die vorab organsierten Beratungsgespräche im Rahmen der SHFT bieten eine perfekte Möglichkeit all IHRE Fragen rund um das Thema Digitalisierung zu stellen. Unabhängig davon, ob Sie Basisfragen zum Thema Digitalisierung haben oder bereits stark fortgeschritten sind - Sie können die Beratungsgespräche einzeln buchen, von 10:00-16:00 immer mit Startzeit zur vollen oder halben Stunde. Ihr Berater nimmt sich bis zu 20 Minuten für Sie Zeit und geht auf Ihre individuellen Fragen und Wünsche ein. Gerne können Sie diese bereits vorab bekannt geben.

  • Digitale Transformation für meinen Betrieb: Wie geht das und was bringt mir das? 
    Womöglich sitzen Sie auf einem großen Datenschatz, der in Papierform im Regal verstaubt – oder Sie haben bereits einen digitalen, bei welchem Sie vermuten, dass man ihn noch besser nützen kann. Durch Digitalisierung, bspw. intelligente Softwaresysteme und Automatisierung, wird Ihre Wertschöpfung in den kommenden zehn Jahren um Dimensionen effizienter und die Kundenbedürfnisse können besser befriedigt werden. Von der Frage, was Digitalisierung eigentlich ist und wie es danach weiter geht, erhalten Sie hier alle nötigen Informationen.

  • Digitale Transformation einen Schritt weitergedacht: Innovation durch Forschung 
    Sie haben eine zündende Idee, die Ihr Unternehmen oder eine ganze Branche voranbringen könnte, aber nicht die nötigen Ressourcen für die Umsetzung? Hier helfen Ihnen unsere Partner aus der Forschung weiter. Ob Basisforschung oder konkrete Digitalisierungsaktivitäten: Gemeinsam können Ideen diskutiert und ausgearbeitet werden.

  • Kunden gewinnen und binden - dank Digitaler Transformation
    Die besten Produkte und Dienstleistungen werden schnell zum Ladenhüter, wenn niemand weiß, dass es sie gibt. Erfahren Sie, wie Sie dank der Digitalisierung Ihre Marketingaktivitäten ausbauen und Social Media zu Ihren Gunsten nutzen. Außerdem bekommen Sie Impulse, wie Sie Ihre Produktentwicklung digitalisieren und auch neue Geschäftsmodelle in Angriff nehmen können.

  • Kosten senken – Prozesseffizienz erhöhen – Qualität steigern
    Am Ende entscheidet die Liquidität über das Weiterbestehen eines Unternehmens. Oft helfen bereits geringfügige Anpassungen, die Ihr Unternehmen effizienter machen und gleichzeitig Kosten reduzieren. Von einer automatisierten Ablaufplanung in der Fertigungshalle über das Optimieren der eigenen Produktionsplanung, Intralogistik, Lagerhaltung oder Tourenplanung bis hin zur Simulation: Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten Digitaler Transformation auf.

  • Digitale Sicherheit in meinem Betrieb erhöhen
    Da digitale Informationen und Daten wertvoll sind, benötigen Sie entsprechenden Schutz. Die unsichtbaren Angreifer aus dem Internet machen auch vor kleinen und mittleren Unternehmen keinen Halt. Machen Sie es ihnen so schwer wie möglich und sichern Sie Ihre digitalen Werte.  

  • Digitalisierung: Unterstützung durch die Business Upper Austria
    Im Zuge der "Leitinitiative Digitalisierung" des Landes OÖ hat die Business Upper Austria ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur digitalen Transformation von Unternehmen für Sie entwickelt und bietet auch die Möglichkeit der Beratung zu unterschiedlichen Landes- und Bundes-Fördermöglichkeiten im Zusammenhang mit Digitalisierung. Unsere Mitarbeiter*innen stehen Ihnen bei Fragen hierzu gerne zur Verfügung.


Ebenso steht Ihnen das Angebot der WKOÖ rund um Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT zur Verfügung: 
Nutzen Sie das Know-how von über 8.000 Dienstleistungsspezialisten in Oberösterreich und finden Sie hier Ihren passenden Experten! huddlex ist die neue Plattform für Selbstständige, die auf der Suche nach einem/einer Unternehmensberater*in, Buchhalter*in oder IT-Dienstleister*in in Oberösterreich zur Lösung Ihrer betrieblichen Herausforderung sind. Weiters bieten sie UBIT Mitgliedern einen exklusiven Mitgliedsbereich, in dem diese ihr Profil verwalten und Ressourcen mit anderen Mitgliedern teilen können.


Nähere Informationen folgen demnächst auf www.shft.at!

 

Gebühren

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung aber erforderlich!

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen samt Datenschutzinformation!

Anmeldeschluss

07.12.2021