Industrial Security

Veranstalter
Bayern Innovativ

Veranstaltungsort
Hotel Donauschlinge Schlögen 2 4083 Haibach ob der Donau

Veranstaltungsdatum
01.06.2022 - 02.06.2022
18:00 - 16:00

 

In Zusammenarbeit mit Bayern Innovativ organisiert der Mechatronik-Cluster dieses Seminar zum Thema: Industrial Security.

 

Ablauf:

1. Juni um 18:00 Uhr: Keynote / Kamingespräche beim gemeinsamen Abendessen

2. Juni 09:00 Uhr: Seminarbeginn

 

Dieses Clusterseminar bietet einem Rundumblick zum Thema Industrial Security für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Im Einzelnen werden in diesem Tagesseminar nachfolgende theoretische Inhalte vermittelt:

• Industrial Security: Stand der Technik, Standards, Normen, Regulatorien 
• IEC 62443 
• BSI ICS-Security Kompendium, 
• ENISA IoT Security 

Darauf aufbauend schließt sich ein umfangreicher Praxisteil zur praktischen Anwendung der IEC 62443/BSI-ICS-Security Kompendium zu Absicherung der ICS-Welt in Form eines Hands-on Trainings an.

Inkl. Keynote und Kamingespräche am Vorabend (1. Juni
Zielgruppe:  IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Experten, Produktionsleiter:innen, Risikomanager:innen, Geschäftsleitung.

Dozenten:
FH-Professor DI Robert Kolmhofer
Stefan Rosenthaler M.Sc.

Keynote-Referent:
Prof. Andreas Grzemba, TH Deggendorf

 

 

Sie benötigen ein Zimmer im Hotel Donauschlinge - bitte über mechatronik-cluster@biz-up.at buchen - Kosten: 90,- DZ zuzüglich 2,- Ortstaxe DZ zur EZ Benützung!

 

 

 


 

Gebühren

Tagesseminar mit Vorabend:

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos - eine Anmeldung jedoch erforderlich! Max. Teilnehmeranzahl 20 Personen

Jedoch muss bei Übernachtung das Zimmer zuzüglich Ortstaxe gezahlt werden. Auch die Konsumation von alkoholischen Getränken wird nicht übernommen. 

Das Seminar wird im Rahmen des EU Projekts DanubePeerChains durchgeführt!

Anmeldeschluss

25.05.2022